Infos

Möglichkeiten der Festgeldanlage für betriebliche Gewinne


Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Unternehmen, ihre betrieblichen Gewinne anzulegen.
Sicherlich hat jeder seine ganz eigenen Vorstellungen davon, wie genau nun so eine Anlage der Gewinne aussehen sollte. Bedingt durch die Tatsache, dass in der Regel die Banken eine hundertprozentige Einlagesicherung für Festgeldanlagen bieten, ist bei dieser Art der Anlage das Risiko auf ein absolutes Minimum reduziert. Somit eignet sich eine solche Anlagevariante auch hervorragend für betriebliche Gewinne. Aber auch hier gibt es unterschiedliche Arten und es sollte unbedingt eine umfassende Beratung stattfinden, um für jedes Unternehmen die Möglichkeit zu finden, die am optimalsten zu den betrieblichen Bedürfnissen passt.

Je nach der Größe des Unternehmens und der Höhe der betrieblichen Gewinne gibt es Anlagemöglichkeiten verschiedener Laufzeiten. Beginnen die Möglichkeiten für kleinere Betriebe, die gegebenenfalls innerhalb eines kürzeren Zeitraums wieder über ihren Gewinn verfügen können müssen, bei einer Festgeldanlage von 30 Tagen, so gibt es für größere Unternehmen diese Möglichkeit entsprechend über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Hierbei sollte jedoch immer bedacht werden, dass die Zinsausschüttung meist einmal jährlich erfolgt.  Für Unternehmen, die sich mittelfristig die Zinsen sichern wollen, ist eine Anlage in Form einer so genannten Termingeldanlage optimal. Hierbei ist der  Zinssatz für die gesamte Laufzeit garantiert, welche meist zwischen einem Monat und einem Jahr liegt, wobei es auch durchaus Banken gibt, die hier eine Laufzeit von bis zu zehn Jahren anbieten.

Besonderer Vorteil bei einer Festgeldanlage der betrieblichen Gewinne ist die, dass seit dem 01.07.2009 die so genannte Entschädigungseinrichtung deutscher Banken alle Einlagen privater Banken und Bausparkassen in Deutschland bis zu 50.000 Euro pro Anleger und Kreditinstitut. Somit ist die Anlage in jedem Fall abgesichert, auch für den Fall einer Insolvenz der Bank oder des entsprechenden Finanzunternehmens. Es kann also festgestellt werden, dass es verschiedene Festgeldanlagen für die unterschiedlichen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens gibt. Angefangen von einer Anlage mit einer Laufzeit von wenigen Wochen bis hin zu einer Laufzeit bis zu zehn Jahren ist für jeden Bedarf das Passende dabei und auch die Zinsbindung ist für die Unternehmen interessant.


Gastbeitrag von Michaela: 

..


www.jobsuche-international.de
Personalbeschaffung über Jobsuche Portale Hier können Sie Ihren neuen Mitarbeiter rekrutieren.


Die dritte Dimension nach Geschäftsschluss zu Hause mit der ganzen Familie am Fernseher erleben
mit 3D Fernseher von
www.fernseher-3-d.de